Schönwerth-Projekt; Bau eines Informationspavillons

Die Gemeinde Georgenberg beabsichtigt, im Rahmen des Projekts „Errichtung eines Sagen- und Märchenpfads ‚Auf Schönwerths Spuren‘“ den Bau eines kleinen Informationspavillons. Dieser soll auf dem Grundstück mit der Flur-Nummer 402/3 der Gemarkung Dimpfl im Ortsteil Hammermühle errichtet werden. Dazu sind Baumeister (Freianlagenbau)- und Zimmererarbeiten erforderlich.

Diese Ankündigung ist eine Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung nach § 19 Abs. 5 VOB/A.

Nähere Informationen zum Projekt können bis zum 22. Mai 2019 beim Architekturbüro Naumann, Herr Günter Naumann, Maximilian-Karl-Straße 5, 93051 Regensburg, Telefon 0941/92036-0 eingeholt werden.

Bewerbungen für eine Beteiligung an einer der Ausschreibungen sind bis 22.Mai 2019 beim Ansprechpartner für die Gemeinde Georgenberg, Herrn Josef Pilfusek, Verwaltungsgemeinschaft Pleystein, Neuenhammerstraße 1, 92714 Pleystein, Telefon 09654/9222-24 schriftlich vorzulegen.

zurück zur Übersicht